Rezept: Hugo

Er kommt aus Südtirol und ist nicht nur im kühlen Skiurlaub ein Hit. Auch wenn´s draußen warm ist, erfrischt der prickelnde Hugo mit seiner Minznote. Ein an Alkohol leichtes Mixgetränk, das auch noch schnell zusammengemischt ist.

Zutaten:
150 ml Sekt oder Prosecco
etwa 2cl Holunderblütensirup
2 Limettenscheiben
3 Minzblätter
100 ml Soda
Eiswürfel

Der Hugo wird in einem großen Weinglas serviert. Sirup rein (lieber erst etwas weniger, damit der Hugo nachher nicht zu süß wird). Die Minzblätter etwas zerdrücken, kneten und hinzufügen. Die Limettenscheiben mit den Fingern etwas ins Glas ausdrücken und dazugeben. Mit Sekt und Soda auffüllen. Ruhig ein wenig mit der Mischung experimentiern. Es fehlen nur noch Eiswürfel und ein Strohhalm.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.